SWR4 Bildstil

Für große und regelmäßige Veranstaltungen steht die Musikfarbe von SWR4 mit dem eigenständigen Bildkonzept »Musik im Kopf« im Fokus. Das Konzept visualisiert auf humorvolle Weise die Schlagerkompetenz von SWR4 – neben »Nähe« und »Regionalität« – die Kernkompetenz des Programms. 
 

Bildkonzept »Musik im Kopf«.

Ein bekannter Schlagertitel ist im/am/auf dem abgebildeten Motiv integriert – die passende Melodie erklingt beim Betrachten im Kopf. Im Kontext des Eventinhalts können humorvolle Zusammenhänge entstehen. (z. B. Wandertag – "Willst Du mit mir gehn?") Die Umsetzung basiert auf der Nahaufnahme des Motives und rückt den Schlagertitel in den Fokus.

Das Bildkonzept gilt für Imageveranstaltungen; Verkaufsveranstaltungen können eine Ausnahme bilden und sind im Einzelfall mit der Abteilung Markenführung und Design abzustimmen.

 
 

Allgemein.

Für kurzfristige Anwendungen oder kleinere Veranstaltungen können Detail- und Nahaufnahmen eingesetzt werden. Die Motive sind dem Inhalt entsprechend frei wählbar. Abstrakte Themen wie z. B. Versöhnung, können auch symbolisch wiedergegeben werden.

Das Bild ist vierfarbig und wird nicht durch einen Filter o. ä. verfremdet. Auf die Verwendung illustrativer Elemente wird verzichtet. Die Abbildung von Menschen ist bei diesem Konzept ebenfalls denkbar. Das Motiv soll reduziert sein. Detailreiche Motive sind zu vermeiden.