SWR Classic Social Media Posts (SMP)

Das Design der Social Media Posts für die Marke SWR Classic ist ganz im Sinne von »Inhalt first!«. Das heißt, das Design versteht sich als reduzierte Verpackung, die dem Empfänger vermittelt, woher der Inhalt kommt. Das Branding zeigt sich durch die Primärfarbe der Programmmarke und dem darauf stehenden Markenlogo in Weiß.

 

Typografie

Die Typografie ist ausschließlich weiß oder schwarz, und grundsätzlich nicht kursiv. Je nach Textmenge und inhaltlicher Gewichtung können folgende Schnitte der TheSansB verwendet werden: W5 Plain / W6 Semibold / W7 Bold / W8 ExtraBold. Für Headlines und kurze Texte werden Versalbuchstaben mit Laufweite 50 verwendet. Längere Texte stehen in Gemischtschreibweise. Die Schriftgröße ist variabel. Mengentexte auf der schwarzen Trägerfläche werden generell linksbündig gesetzt. Kurze Headlines (bis ca. 50 Zeichen) können mittig platziert werden, um eine plakativere Wirkung zu erzielen. Auf Bildern sollte die Textmenge möglichst geringgehalten werden, um einer Kleinteiligkeit entgegen zu wirken.

Die Quellenangabe hat eine fest definierte Schriftgröße von 28pt und kann in Schwarz oder Weiß eingesetzt werden (70% Deckung). Sie kann innerhalb des festgelegten Rasters – je nach Motiv – verschoben werden. (Das Raster ist in den Vorlagen anklickbar.)

Das SWR Classic Logo hat eine fest definierte Größe und Position (rechts unten). Es sitzt ausschließlich auf der Primärfarbe Schwarz. Entweder solitär auf dem schwarzen Logoband oder auf der schwarzen Trägerfläche, die nach oben aufgezogen werden kann.

 

Varianten schwarze Trägerfläche:

1. Schwarzes Logoband mit Bild (fest definiert)
2. Schwarze Trägerfläche mit Bild (Höhe je nach Textmenge variabel)
3. Schwarze Trägerfläche vollflächig (z.B. für Textpost und Erklärgrafikpost)

 

Um Typografie auf hellen Bildern besser lesbar zu machen, gibt es die Möglichkeit, die Bilder abzudunkeln. Hierfür gibt es in den Vorlagen die – je nach Bedarf – anklickbare Ebene »Bildabdunkelung«. Durch die Schwarzfläche wird das Bild um 20% abgedunkelt, tritt dadurch leicht in den Hintergrund und lässt den Text hervortreten. Je nach Ermessen kann das Bild auch stärker abgedunkelt werden.

 

Beispiele:

1. Bild ohne Abdunkelung + linksbündiger Text auf Bild
2. Bild ohne Abdunkelung + linksbündiger Text auf Bild
3. Bild abgedunkelt + zentrierter Text auf Bild

 

Beispiele für Umfrage-Posts:

1. Bild + variable Trägerfläche für Text
2. Text auf Bild + Logoband
3. Bild + variable Trägerfläche für Text
4. Text-/Bildkombi auf Trägerfläche vollflächig

 

Verwendung Emoticons:
Die Emoticons sind speziell für Facebook als Reaktionen (z.B. bei Umfragen) zur Verfügung gestellt worden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Facebook die Verwendung unter Bedingungen stellt, die Sie hier (auf Englisch) nachlesen können: https://en.facebookbrand.com/assets/reactions

 

Varianten für Zitat-Posts:

1. Text auf Bild + schwarzes Logoband
2. Bild + schwarze Trägerfläche für Text
3. Ohne Bild: Text auf schwarzer Trägerfläche vollflächig

 

Beispiel Erklärgrafik-Posts:

Erklärgrafik auf schwarzer Trägerfläche vollflächig