• Das "SWR Markenband" soll in seiner bisherigen Form aktuell nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Entwicklungen und strategischen Überlegungen zu Marken, Themenverticals, Angeboten und Engagements des SWR verlangen nach anderen visuellen Lösungen.

  • Inhalte und technische Anforderungen sind in stetem Wandel, daher informiert die Abteilung Markenführung und Design in regelmäßigen Markendesign Review-Runden über den aktuellen Stand und bietet allen Teilnehmenden die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

  • SWR1 3D-Medien kommen veranstaltungsübergreifend zum Einsatz, daher sind sie neutral gestaltet. Aktuell empfiehlt sich eine Mischung von weißen und schwarzen Logos, immer in Abhängigkeit von Material und Betrachtungsabstand.

  • Das ZIP Archiv enthält die Vorlage im Format 750 x 1000 mm für den Druck von Theken der Marke SWR1.
    Dateiformat: PDF

  • Das ZIP Archiv enthält die Vorlage im Format 500 x 1000 mm für den Druck von Theken der Marke SWR1.
    Dateiformat: PDF

  • Das ZIP Archiv enthält die Vorlage für den Druck von Rudytonnen der Marke SWR1.
    Dateiformat: PDF

  • Generell bestehen alle drei Elemente aus Hintergrund und Logo. Bevorzugt wird hier das zweizeilige SWR Aktuell Logo in Weiß eingesetzt. Der Hintergrund ist in der Regel im Primärfarbton gehalten und wirkt damit »flat«.

  • Für die Erstellung von SWR Aktuell-Informationsgrafiken stehen verschiedene Standardelemente und Gestaltungsmittel zur Verfügung.

  • Prägend für den Markenauftritt SWR Classic ist eine plakative, fast magazinhafte Typografie der serifenlosen Thesis Sans. Sichtbar macht dies der gezielte Einsatz von Versalbuchstaben. Durch das Variieren der Größen und dem Wechsel von fetten und feinen Schnitten können Inhalte individuell betont und gegliedert werden.

Seitenanzahl